Wer zu Hause keinen Platz mehr hat, kann sein Boot gegen 20€ Gebühr in einem unserer Standorte abstellen. In der Innenstadt teilen wir uns am Marburger Kai ein Bootshaus mit dem Kajakclub Wikinger. In Weinzödl stehen mehrere Container mit Verleih- sowie Privatcontainern. Und seit kurzem haben wir auch einen Container an unserer neu erbauten Mugl-Wave in Puntigam, wo unsere Freestyle-Athleten ihre Boote einstellen können.

Kosten pro Stellplatz pro Jahr: €20,-
(Zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag)

Überweisen an:
Steiermärkische Sparkasse
Kanu Club Graz
IBAN: AT86 2081 5000 4135 3665
BIC: STSPAT2GXXX

Betreff: Stellplatz „Standort“ [Jahr] [Name]“

Stadtsboothaus – Standort Innere Stadt


Die ehemalige Murwärterhütte am Marburger Kai aus dem Jahr 1889 dient heute zu einem Teil dem Grazer Kajak Club „Wikinger“ und zum anderen Teil dem KC Graz als Bootshaus.

Standort

Regeln für die Benützung des Bootshauses

  • Jeden Besuch am Beginn ins Bootshausbuch eintragen
  • Entliehenes Material vor dem Entlehnen eintragen
  • Vereinsfremdes Material darf nicht verwendet werden (bei Unschlüssigkeit nachfragen!)
  • Pro Person darf nur ein Boot eingestellt werden
  • Es dürfen nur Boot, Paddel, und Paddelbekleidung an den dafür bereit gestellten Plätzen gelagert werden
  • Jeder Bootshausschlüsselinhaber muss mind. 1-mal im Jahr das Bootshaus und den Bereich vor dem Bootshaus kehren (im Bootshausbuch eintragen)
  • Es darf kein Schlüssel beim Bootshaus hinterlegt werden
  • Bei längerer Abwesenheit sollte das Boot aus Rücksicht des Platzmangels nicht im Bootshaus gelagert werden