Freestyle WM Argentinien 2017

 

Die diesjährige Freestyle WM in Argentinien war die bislang erfolgreichste für den KCG sowie auch für den österreichischen Freestyle. Es gab drei Athleten, die Österreich und unseren Kanu Club Graz in Argentinien vertreten haben.

 

 

Unsere Denise (19. von 44) und Marcel (25. von 60) schafften es beide souverän in die bessere Hälfte des Starterfeldes, Christina schrammte mit dem 24. Platz knapp an der besseren Hälfte vorbei. Marcel gelang es leider nicht, seine Platzierung von Canada 2015 (20.) zu verbessern.

 

 

In San Juan war das Team aufgrund der schwierigen Jahreszeit und dem großen finanziellen Aufwand waren sie leider nur zu dritt. Das nächste Großevent ist die Europameisterschaft in Bratislava Mitte August, dort wird das Team wahrscheinlich wieder mehrköpfiger ausfallen.

Unsere Athleten stellten den Freestyle-Kajak-Sport auch an argentinischen Schulen vor, inkl. Probesitzen im Kajak und anschließenden Selfies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.